Seite 1/23


Schaffkopf-Tutorial

Mit diesem Tutorial möchte der 1. Schaffkopfverein München e.V. im folgenden den Versuch unternehmen, einen Schaffkopflehrgang für Anfänger und eingerostete Schaffkopfer zu realisieren. Das Programm gliedert sich in mehrere Lektionen mit dazugehörigen interaktiven Übungen.

Mit der oberen Navigationsleiste können Sie die einzelnen Lektionen und Übungen erreichen.

Sie müssen JAVASCRIPT aktivieren, um das Tutorial im vollen Umfang benutzen zu können.

Allgemeine Informationen zum Schaffkopfen

Schaffkopfen soll mindestens 500 Jahre alt sein und gehört somit zu den ältesten Kartenspielen im deutschsprachigen Raum. Der Name des Spiels hat weder mit Schafen noch mit Köpfen zu tun, sondern er kommt mit großer Wahrscheinlichkeit daher, daß man früher auf sog. "Schaffen" (Fässer) gespielt hat. Das alte deutsche Wort "choffern", was soviel bedeutet wie spielen, dürfte zu dem heutigen Wort "Kopf" geführt haben. Aus diesem Grunde wird Schaffkopf in der Mitte auch mit zwei "f" geschrieben und nicht, wie leider die große Allgemeinheit zu wissen meint, mit einem "f".


Und nun wünscht Ihnen der 1.Schaffkopf-Verein München e.V. viel Spaß und Gut Blatt.